Hsinchu, Taiwan—August 15, 2018--Das Industrial Technology Research Institute (ITRI), die größte und eine der weltweit führenden Forschungseinrichtungen für angewandte Technologien in Taiwan, stellt vom 31. August bis 5. September auf der IFA 2018 in Berlin seine innovativen Technologien vor. Damit stellt ITRI erstmals auf der IFA aus, einer der größten Fachmessen für Unterhaltungselektronik und Elektrohaushaltsgeräte in Europa. Besucher sind am Stand des ITRI auf der Messe Berlin, Halle 26C/229 auf dem IFA NEXT herzlich willkommen.

ITRI präsentiert beim IFA NEXT innovative Lösungen für Smart Living und demonstriert gemeinsam mit seinen Partnern und Ausgründungen, darunter Asensetek, Eleclean Co. und Taiwan Biophotonic Co. (tBPC), seine Ergebnisse der Kommerzialisierung. Gezeigt werden das Intelligent Vision System for Companion Robots (intelligente Bilderkennung für Begleitroboter) sowie intelligente Geräte zur Erkennung von Pestizidrückständen, Desinfektion von Trinkwasser und Optimierung der Schlafumgebung.

Das bei der IFA 2018 vorgeführte Intelligent Vision System (IVS) for Companion Robots kann mit menschlichen Gegnern Schach spielen und Geschenke verteilen. Besucher haben die Möglichkeit, die Mensch-Maschine-Interaktion persönlich zu erleben und die Fähigkeiten des Roboters bei der Integration von künstlicher Intelliigenz (KI), 3D-Bilderkennung und Auge-Hand-Koordination zu erkunden. Damit der Roboter Gegenstände reibungslos greifen und bewegen kann, hat ITRI die Greifersteuerung von HIWIN Technologies Corp. in sein IVS-System integriert.

Pesticide Residue Detection Technology ist eine vom ITRI entwickelte Lösung zur Pestiziderkennung in Echtzeit für Verbraucher zum Waschen von Obst oder Gemüse. Sie bestimmt, ob die Menge an Pestizidrückständen unbedenklich ist und informiert den Benutzer, wann der Waschvorgang abgeschlossen ist. Mit Highlights wie die patentierte optische Erkennung und der dynamische Abbaualgorithmus wurde die Technologie an Asensetek transferiert und in HALO weiterentwickelt, das auf der IFA 2018 sein Debüt geben wird.

ITRI wird zudem den Intelligent UV Direct Drinking Water Sterilizer (intelligenten direkten UV-Trinkwasser-Sterilisator) vorführen, der dazu dient, Trinkwasser im Haushalt zu desinfizieren und das Risiko einer bakteriellen Verunreinigung durch Abtötung von 99,9% der Keime wie beispielsweise E. coli zu reduzieren. Sein Modul zur Desinfektion per UVC-LED-Licht zeichnet sich durch geringe Größe, niedrigen Stromverbrauch und lange Lebensdauer im Vergleich zu herkömmlichen Desinfektionssystemen mit Quecksilberlampen aus.

Genki Bot, ein nichtinvasives Schlafhilfesystem, kann die Schlafumgebung für jeden einzelnen Benutzer erkunden und optimieren. Durch die Interaktion zwischen dem Gerät und den Benutzern kann Genki Bot mithilfe der KI-Algorithmen die besten Umgebungsparameter wie Lieder, Töne und Beleuchtung empfehlen. Es kann überdies Raumtemperatur und -feuchtigkeit messen und CO (Kohlenmonooxide) erkennen, was es zu einem multifunktionalen Haushaltsgerät für die intelligente Gesundheitsversorgung macht.

Die Ausgründungen ELECLEAN und Taiwan Biophotonic Co. (tBPC's) des ITRI stellen gemeinsam mit ITRI ihre Produkte auf der IFA 2018 aus, um ihre einzigartigen Innovationen im Gesundheitswesen zu präsentieren. ELECLEAN Disinfectant Spray (Desinfektionsspray) stellt mithilfe der elektrochemischen Technologie der Nanokatalyse innerhalb von 15 Minuten ein Desinfektionsmittel her. Ohne Zusatz von schädlichen Konservierungsmitteln kann das Gerät durch ein Oxidationsverfahren Viren und Bakterien effektiv zerstören. Wrist Pulse Oximeter oCareTM Pro 100 von tBPC ist das weltweit erste und einzige Pulsoximeter, das Pulsfrequenz und Sauerstoffsättigung des Bluts direkt am Handgelenk misst. Es macht Sonden an den Fingerspitzen überflüssig und bietet somit eine nichtinvasive, einfache und zuverlässige Möglichkeit, physiologische Signale zu überprüfen und aufzuzeichnen.

Ein Video über ITRIs Highlights auf der IFA 2018 finden Sie hier: https://www.youtube.com/watch?v=-c0QNOJ6-aI&feature=youtu.be
Information zu ITRIs Exponaten finden Sie unter https://www.tradeshownews.com/events/ifa-2018/itri/

Über ITRI
Das Industrial Technology Research Institute (ITRI) ist eine weltweit führende Forschungs- und Entwicklungseinrichtung für Technologie, die das Ziel verfolgt, eine bessere Zukunft für die Gesellschaft zu ermöglichen. Seit der Gründung 1973 spielt ITRI eine wichtige Rolle bei der Transformation der taiwanischen Industrie von einer arbeitsintensiven hin zu einer innovationsbasierten. Sein Forschungsschwerpunkt liegt auf den Bereichen Smart Living, hochwertige Gesundheitsversorgung und nachhaltige Umwelt.
Im Laufe der Jahre hat ITRI über 270 innovative Unternehmen ausgegründet, darunter bekannte Namen wie UMC und TSMC. Neben dem Hauptsitz in Taiwan unterhält ITRI Niederlassungen in USA, Europa und Japan, um seinen Wirkungsbereich in der Forschung und Entwicklung auszuweiten und internationale Zusammenarbeit zu fördern. Weitere Informationen über ITRI finden Sie unter: http://www.itri.org/eng.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.